Aktueller Notenspiegel und eine aktuelle Gewichtstabelle

Endlich habe ich mal meinen Aufsatz zurückbekommen und dank eines tollen Themas (Erörterung zu Zukunftsängsten) gab es dafür eine recht passable 1,5. Der Inhalt war sogar mit einer 1- bewertet, aber dank ein paar Formfehlern wurde es dann doch nur eine 1,5. :)
Aber in Mathe habe ich mich nun tatsächlich von Arbeit zu Arbeit verbessert. Angefangen mit Einführung in GRF mit 3,7, dann auf eine 3,1 wegen Differentialrechnungen und eine 2,6 für eine gemischte Arbeit auf Prüfungsniveau… :)
Die einzige 4 habe ich tatsächlich in Gemeinschaftskunde. Aber damit kann ich leben. Das Fach ist auch nicht so spannend und vielleicht bin ich auch einfach etwas NSFW belastet. :)
Ansonsten die obligatorische 1,2 in Informatik. Da habe ich halt bei einer Excelformel die falsche Formel verwendet. Aber es hat trotzdem funktioniert… Typische Kaufleute Informatik eben!
In den meisten anderen Fächern habe ich meine Wunschnoten erreicht. BWL = 3 und Physik noch eine 2. In Physik schreiben wir allerdings noch in 2 Wochen eine Arbeit. Da kann ich mich dummerweise also leider noch verschlechtern. Und English habe ich meine 2. Woohoo!

Kommen wir nun zum Gewicht. Das ist wie immer eine Kurve geworden. Es wird einfach nicht weniger.