Brainstorm Festival 2023

Letztes Jahr im November war ich mal wieder in Apeldoorn auf dem Brainstorm Festival. Die Band meiner Jugend, die mich bis heute noch prägt hat dort wieder gespielt. Die mächtigen "Extol" und es waren auch viele andere Bands da.
Deshalb hier noch eine kleine Bildersammlung. Die genauen Bands findet man noch hier. Es waren auf jeden Fall 2 interessante Tage mit vielen lustigen Bands, die ich teilweise so nicht erwartet habe. Hat wieder Spaß gemacht. Und das allerschönste: Extol spielt seitdem wieder live und haben auch neue Musik herausgebracht.

Extol live auf dem Brainstorm Festival 2023

Eigentlich mag ich es ja nicht, wenn man dauernd seine Kamera auf die Band hält und somit meine Sicht versperrt. Aber bei Extol kann man da auch mal eine Ausnahme machen. Zumal ich dann damals auch wirklich eher im linken Teil des Bild war und mich vor lauter Freude an der Musik im Kreis gedreht habe.

Loud and Proud Festival 2023

Die letzten Jahre hatte das Loud and Proud Festival immer wieder einige coole Bands am Start. Da sie aber immer im Westerwald waren bin ich dann doch nie hingegangen. Jetzt sind wir eben wegen unseres Hauskreises doch mal dort hingefahren und es war ein cooler Tag.
Ein bisschen leichte Musik (Whitecross, Die ehrlichen Arbeiter, Chaotic Resemblence und Normal ist Anders), aber auch etwas härtere Bands wie Becoming the Archetype mit ordentlichem Circle Pit und Moshpit. Auch Disciple sind etwas härter geworden und haben für ordentliche Laune gesorgt. Kurzum es war richtig gut und hat Spaß gemacht.
Der Ort war aber irgendwie ausgestorben. An der Stadthalle drumrum waren außer den Besuchern scheinbar niemand unterwegs. Fand ich etwas beunruhigend.
Insgesamt war es aber ein schönes Festival. Gut organisiert mit seeehr vielen Leuten. Teilweise aber dann vielleicht ein bisschen zu fromm von den Bands her. Ja es ist gut und wichtig auf Gott und Jesus hinzuweisen, aber das reicht doch auch einmal und nicht nach jedem Lied. Die Musik ist doch das spannende hier... ;)
Noch zwei Videos.
Das erste von Normal ist anders:


Das zweite von den ehrlichen Arbeitern (die waren richtig genial, da hätte ich gerne noch mehr gehört):

Und die üblichen Schnappschüsse von den einzelnen Bands: Dazwischen hab ich einfach die Musik genossen oder Nackenmuskulaturtraining gemacht.