Das Leben und das Alter

Nachdem ich dieses Jahr im Juni 33 Jahre alt geworden bin, hatte ich noch im Frühjahr vor mal wieder eine größere Feier zu machen. Allerdings waren die Corona Auflagen immer noch sehr hoch, weshalb ich es einfach gelassen habe. Aber irgendwie bin ich mittlerweile auch so alt geworden, dass ich öfter mal darüber nachdenken muss, wie alt ich eigentlich bin. Es ist einfach nur noch eine Zahl, die jährlich um eins erhöht wird. Nebenbei hat sich mein Umfeld irgendwie auch verändert. Agron hatte 2012 im Kosovo geheiratet und ist mittlerweile 3-facher Vater. Andere wiederum haben Häuser gebaut oder sind gerade. Und was mache ich?
Ich fahr Motorrad, genieße das Leben und arbeite. Aber irgendwie verpasse ich es immer wieder mal nach einer Frau zu suchen oder zu finden.
An das musste ich irgendwie denken als ich gestern die The Thruth Folge „Musuem of You“ gehört habe.

Hossa Talk – Ein erfrischender christlicher Podcast

hossa-talk_400x400Die Christen sind ja oft langweilig, beten die ganze Zeit und haben überhaupt nie Spaß am Leben. So sind vielleicht manchmal die Vorstellungen über einen Christen. Klar sowas gibt es auch, aber eigentlich sind es auch nur ganz normale Menschen.

Und etwas interessante Ansichten vom Glauben und die Welt haben Jay und Gofi. Zwei ehemalige evangelikale Prediger, die jetzt was anderes machen. Sie haben auf jeden Fall interessante Folgen dabei und für mich als alten Podcasthörer ist es doch auch mal ganz erfrischend etwas anderes zu hören. Manches was auch etwas tiefgründiger ist. Daher lohnt es sich auf jeden Fall mal in Hossa Talk reinzuhören.

Außerdem haben die beiden auch immer ein paar Kosten für Server, Strom, Vorbereitung, Nachbereitung. Wer will kann denen auch gerne was in den Hut werfen. Das kennt man ja auch schon von Holgi

WRINT Folgen über Kurdistan

Als Podcasthörer, höre ich so allerlei Zeugs. Besonders WRINT hat manchmal ganz interessante Folgen neben all dem kurzweiligen Gelaber beispielsweise auch mal zwei Folgen über Kurdistan.
Von den Kurden hört man eigentlich selten etwas, deshalb war es schön mal ein paar Eindrücke davon zu bekommen.

Folge: WR459 und Folge: WR470.

Alternativlos Folge 32 über den kalten Krieg

Nachdem in Ukraine gerade eine Art zweiter kalter Krieg herscht ist es vielleicht mal ganz angebracht zu erfahren wie es denn damals so war im Kalten Krieg der USA und der UdSSR.
Diesmal sogar eine etwas kürzere Ausgabe und leider etwas leise gesprochen. Aber mit höherer Lautstärke kann man es doch ganz gut verstehen!

Hier gibt es den Beitrag.

The Truth – That’s Democracy

The Truth ist ein sehr spezieller Podcast mit interessanten Kurzgeschichten in englischer Sprache. Oftmals mit einem merkwürdigem Ende. „That’s Democracy“ wurde schon vor einiger Zeit schon mal veröffentlicht. Diesmal haben sie es leicht verändert. Das Ende bleibt trotzdem krass. Das ist eben Demokratie auf Amerikanisch.