The Gunfighter

Ein richtig netter Meta Western.

Eine GSF 1200 S Bandit gehört nun mir

Nach vielen Jahren und auch einigen Abnehmversuchen habe ich letztendlich mein Gewicht nicht auf die entsprechende Marke heruntergesetzt, sondern sogar noch erhöht. Das hat mich immer davon abgehalten mir mal ein Motorrad zu kaufen. Doch dieses Jahr hat mich mein Bruder soweit beackert („Jetzt kauf dir doch endlich eine Maschine und lass uns ne Tour machen“).
Also losgezogen, eine schöne Sporttourer ausgesucht und gekauft.
Bei der Probefahrt ging sie mir ja bei jeder Ampel immer aus. Aber typischer Anfängerfehler: Immer Kupplung fatzen lassen und kein Gas gegeben. Gestern wurde es mir nochmal kurz gezeigt. Leicht Gas und dann Kupplung weg und siehe da, es klappt wunderbar. :)

Die Bandit macht einfach Laune und man merkt die Leistung ganz gut, sobald man einmal den Gasgriff umlegt. Trotzdem bin ich mir bewusst, dass ich erst wieder das Fahren lernen muss. Besonders in den Kurven kann ich mich immer noch mehr reinlegen. Aber sie macht unheimlich Spaß.

Unsere Tour im September ist noch nicht fertig ausgetüftelt, aber irgendwo in Skandinavien werden wir schon landen. :)

Maschinisten Lehrgang bestanden

Nachdem ich vor kurzem meinen LKW Führerschein bestanden habe, war nun letztes Wochenende auch die Prüfung als Maschinist für Löschfahrzeuge an der Reihe.
Wir waren eine ganz gute Truppe. Jeder hat beim Aufbau mitgeholfen und auch beim Abbau der Übungen „Wasserförderung aus offenem Gewässer“ oder auch „Wasserförderungen über lange Wegstrecken“ oder um einfach mal den 1600 Liter Tank innerhalb einer Minute mit dem Wasserwerfer leer zu machen. Schon beeindruckend was da so alles geht.

Aber wie es am Ende so schön: „Die Prüfung ist vorbei, jetzt beginnt der Lehrgang.“ Immer viel üben und auch mit den Feuerwehrfahrzeugen fahren, nur so kommt die notwendige Routine rein, damit später im Einsatz die Kameraden im Feuer nicht plötzlich ohne Wasser dastehen.

Putin: „Snowden ist kein russischer Spion“

Wie vielleicht bekannt sein dürfte hatte Verfaschungschutzchef Maaßen im NSA Untersuchungsausschuss (NSAUA) behauptet, dass Snowden für Moskau arbeiten würde.
Snowden hat es gekommt zurückgewiesen: „Ob Maaßen Agent des SVR oder FSB ist, kann derzeit nicht belegt werden. ¯\_(?)_/¯“

Heute kommt dann mein Lieblingspolitiker Putin um die Ecke und weißt die Behauptung von Maaßen öffentlich zurück: „Snowden ist kein russischer Spion“

„Russland ist kein Land, das Kämpfer für die Menscherechte ausweist“, betonte der Kreml-Chef und löste damit lautstarkes Gelächter und Applaus im Publikum aus. Artig bedankte er sich und fügte an: „Scherz beiseite, das ist die Wahrheit, keine Ironie. Herr Snowden weist sich selbst als Menschenrechtsverfechter aus. Das hat er für sich beschlossen.“

Natürlich ist Putin kein lupenreiner Demokrat. Aber im Gegensatz zu den anderen westlichen Mächten weiß man was man vor sich hat. Ein roter Heise Kommentar dazu:

putin ist einfach mal cool & erhlicher als die meisten anderen staatsoberhäupter trotzdem hat er einen scheiss job. dafür macht er den aber sehr gut.

Man beachte die vorhandene Satire in diesem Beitrag.

Bud Spencer ist tot

Natürlich kommt dieser Beitrag viele Tage zu spät. Er ist nämlich bereits am 27.6.2016 gestorben. Aber aufgrund vieler Aufgaben im echten Leben vergisst man eben manchmal Dinge. Trotzdem ein paar nette Videos zur Erinnerung. Bud Spencer und Terence Hill waren einfach ein super Team:

Ein rührender Nachruf, auch wenn er von Bild stammt:

Ein schöner Rückblick von einem Fan:

Die besten Szenen der beiden: