iPhone – Anzeige plötzlich riesig

Heute morgen kam eine Kollegin zu mir und hatte auf ihrem iPhone eine stark vergrößerte Anzeige. Das hatte zur Folge, dass sie gar nicht mehr ihren Code eingeben konnte.
Auch ein Hard Reset (Standby + Home für 10 Sekunden gedrückt halten) hat nichts geändert.
Dann hab ich aber durch diesen Forenbeitrag entdeckt, dass es in iOS Optionen für Sehbehinderte gibt. Wenn man mit 3 Fingern aufs Display tippt wird der Riesenzoom aktiviert. Mit einem weiterem 3 Finger Tipp wird der Zoom wieder aktiviert.

Über Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Zoomen kann man die Funktion ausschalten.

Wieder was gelernt.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

4 Antworten zu “iPhone – Anzeige plötzlich riesig”

  1. Alex sagt:

    Japp, so ist es. Als ich die Überschrift des Artikels gelesen habe, wusste ich gleich um welches Problem es sich hier handelt. Gut, dass der Kollegin geholfen werden konnte. Gut gemacht! :)

    • Tobi sagt:

      @Alex: Na gut, ich hatte das Problem nie und bei mir war diese Option wohl schon immer deaktiviert. Denn als ich nachgeschaut habe, war diese Option inaktiv. :)

  2. Sandra A. sagt:

    Ich besitze auch ein iPhone, ich hätte gedacht das Teil wäre kaputt gegangen. Jetzt kann ich ein wenig bei Freunden damit angeben. Hoffentlich können sie diese Funktion nicht. Sehr hilfreich der Artikel.http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

Trackbacks/Pingbacks