Abendschule: Halbzeit vorbei. Zeit Bilanz zu ziehen!

Gerade habe ich mein Zeugnis von einer Klassenkameradin abgeholt und siehe da: Die Noten sind fast nahezu identisch wie meine Berechnungen. Nur Religion und Gemeinschaftskunde sind etwas verschieden. :(
Anbei meine Berechnungen:

Und das ist das Zeugnis:

Also wie der Reli und Gemeinschaftskundelehrer auf die Abweichungen kommt, weiß ich nun auch nicht. Vielleicht bei Reli noch eine mündliche 3 (1+2 = 3 / 2 = 2 => 2) und bei Gemeinschaftskunde auch eine mündliche 3 (4+3 = 7 / 2 = 3,5 => 3). Egal, passt schon. Der Schnitt hat sich damit ja nicht verändert: 2,375

Hat nun jemand eine Idee, was ich damit anfangen soll? Denn studieren ist langweilig und werde ich wohl nicht machen. Die kaufmännische Sparte mit ihren vielen unlogischen Buchungen und Gesetzen und so kann mir gestohlen bleiben. Dann lieber was anständiges lernen.
Aber das nächste Jahr und die Abschlussprüfung werde ich schon noch mitmachen. Was angefangen wurde, muss ja auch zu Ende gebracht werden! :D

Schule und Frauen-WM in Berlin

Nun ist fast das erste Jahr Schule vorbei (nur noch gute 6 Wochen Schule oder so) und ich kann nun endlich mal einen vorläufigen Schnitt ausrechnen, da in jedem Fach nun Klassenarbeiten geschrieben und auch korrigiert wurden.
Der Schnitt liegt bei einer 2,5. Das ist an und für sich doch noch recht ordentlich. Wenn der Ausrutscher in Gemeinschaftskunde nicht gewesen wäre, hätte ich ich vielleicht sogar noch einen besseren Schnitt gehabt. Doch immerhin habe ich 2 Einser. Eine glatte (geschenkte) 1 in Ethik, wo jeder eine 1 bekommen hat. Und eine 1,2 in Informatik. Da habe ich bei der Klassenarbeit eben eine Excelfunktion vergessen gehabt und somit einen Punktabzug bekommen. Doch eine 1 ist es ja trotzdem. Wäre auch sehr peinlich, wenn ich dort ne schlechtere Note gehabt hätte.
Joa, Mathe ist ne gute 3, English noch eine 2 und BWL auch noch eine 3. Doch in all diesen Fächern schreiben wir noch mindestens eine Arbeit. Bzw. in BWL haben wir schon eine Arbeit geschrieben. Ich machs da meistens pragmatisch. Später kommen, alles lösen, was ich kann und dann mit den regulär angefangenen Schülern aufhören. Meistens hat das am meisten gebracht. Andere kommen auch zu spät und nutzen aber trotzdem die volle Zeit. Eigentlich finde ich das etwas unverschämt auch vom Lehrer. Denn somit werden die pünktlichen Schüler wieder benachteiligt…
Egal… Der Lehrer hat die Entscheidungsgewalt und wenn er etwas gutmütig ist, wird das eben auch ausgenutzt. Mir hat die Fehlzeit (halbe Stunde) nicht wehgetan, da ich erstens nicht mehr wusste und zweitens einfach rauswollte.

Joa noch kurz zur Frauen-WM. Als Besitzer einer Amazon.de Kreditkarte gibt es immer mal wieder Gewinnspiele. Eines davon war im April der Fall. Nämlich 11×2 Karten zur Fußball Frauen-WM in Berlin. Dazu gibt’s freie Unterbringung in einem 4 Sterne Hotel in Berlin-Charlottenburg und auch den freien Flug bzw. Banhreise nach Berlin. Joa und ich habe natürlich wieder gewonnen. Eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet, aber gestern kam der Anruf und heute wurde ich schon für Reise ausgefragt. Das klingt also ziemlich vielversprechend. Und ich bin dann mal gespannt, wie das Spiel wird. Natürlich wird Deutschland gegen Kanada 2:1 gewinnen und sei es nur deshalb, weil 2 Schwaben mit im Stadion hocken. :)
Aber vielleicht hat Berlin auch andere Sachen zu bieten. Schließlich ist das Spiel erst am Sonntag. Am Samstag ab 9Uhr fliegen wir vermutlich von Stuttgart aus nach Berlin. Wenn kein Terrorist unterwegs ist, kommen wir dann auch recht früh an. Dann können wir vielleicht noch Berlin erkunden. Hat ja ein paar schöne Flecken. Mich würde mal die Berliner Feuerwehr interessieren, die hatte ich damals 2006 gar nicht angeguckt. Mal schauen, was die so für Fahrzeuge haben. Montag darauf gehts dann wieder los, so dass wir bis um 15Uhr30 wieder in Stuttgart sein werden.

Darauf freue ich mich gerade. Und nun ist wieder Schluss, da ich gleich noch in die Schule muss um irgendeine Erörterung zu einem Thema schreiben darf / muss. Wir haben 4 Schulstunden Zeit. Das wird sooo langweilig. Das letzte Mal habe ich die Erörterung daheim mit Hintergrundmusik (Letter Black) zu Ende geschrieben und der Lehrer meinte, es hätte für eine 2- gereicht. Also Musik und Schreiben kann nicht schlecht sein.