Mathe Wette

Nachdem ich das letzte Mal die Wette gegen Bremen verloren habe, hab ich mal was anderes gewettet.
Manu, Toni, Albi haben ja heute Mathe geschrieben. Ich wollte ja, dass alle gut werden und haben somit gesagt:
„Wenn jeder mindestens 9 Punkte schafft, also zusammen 27 Punkte, dann zahl ich ne Kiste Bier!“ Manu war natürlich gleich dabei mit sagen: Was soll ich damit? :)

Joa, das wollte ich mal kundtun. Wenn also demnächst ein Besäufnis mit Toni und seinen Freunden stattfindet, weiß man ja warum. :D

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

6 Gedanken zu „Mathe Wette“

  1. Achja: zu Mathe hab ich auch noch was zu sagen:
    diese Woche haben wir die Mathe-Arbeit Nr.3 zurückbekommen. Ich mit dem Kommentar von meinem Lehrer: „Michael Aichele – ohohoh, eine Katastrophe!“
    Jaja, und in der Tat, es war und ist eine Katastrophe:
    6,0 mit 3 erreichten Punkten von 34. Thema: Geraden und Funktionen, eigentlich nicht schwer – vorrausgesetzt, man weiß, wie es geht. ^^
    @Manu: was sagt dir eigentlich dein Bauchgefühl zum heutigen Mathe-Abi?

  2. @ Micha: Ich fand es lief eigentlich ganz gut, ich würde auf jedenfall morgen lieber nochmal ein Matheabi schreiben, als Englisch…

Kommentare sind geschlossen.