VPN Anbieter fürs Streaming

Ich hab mich bisher immer gestreut einen VPN Anbieter zu nutzen. Warum auch? Das ist ja doch wieder nur ein weiterer Provider der potenziell meinen Browserverlauf mitschneiden kann. Dummerweise gibt es halt immer noch nach wie vor ein paar Anbieter, die leider Geoblocking betreiben. Beispielsweise dieses schöne Konzert von Katzenjammer von der großen Freiheit 2012. Aus irgendeinem Grund ist es in Deutschland nicht verfügbar. Wenn man aber vorgaukelt in Frankreich, England oder Amerika zu sein ist es plötzlich doch verfügbar. :)
Für solche Dinge gibt es so Anbieter wie Cyberghost VPN. Man zahlt zwar etwas Geld, aber dafür kann man sich aussuchen in welchem Land man unterwegs sein will. Selbst Heise hatte neulich mal einen Artikel dazu.
Die Installation ist denkbar einfach. Für Apple Geräte wie iPhone und Co. gibt es eine App. Für Windows einen VPN Client. Selbst für Ubuntu gibt es theoretisch ein Paket. Leider nur bis 20.04.
Aber immerhin gibt es wohl eine Anleitung, wie man das Ganze manuell zum Laufen bekommen kann. Hab es noch nicht verwendet, aber sieht ganz nett aus.

Falls mal jemand einen Anbieter benötigt. Ich hab mir einfach mal eine 3 Jahres Lizenz benötigt, da diese auf die Dauer dann einfach am günstigsten ist. Der Verbindung sind darüber tatsächlich recht angenehm. ;)

Ein VPN bedeutet allerdings nicht, dass ihr komplett anonym seid. Die Anbieter der VPNs können zwar behaupten keine Logfiles schreiben. Trotzdem würde ich nicht 100% darauf vertrauen. Für einen Ausflug ins Ausland um ein Streaming Angebot zu nehmen ist es aber sicherlich OK. :)

Quelle des Logos: CyberghostVPN

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com