Auflösung Bloggerwichteln

Preis.de spendet für jeden Blogbeitrag im Rahmen der Weihnachtsaktion 5 Euro an die SOS Kinderdörfer. Das finde ich eine tolle Idee, da damit auch wieder Kindern geholfen werden kann, die ein Zuhause verloren haben oder eventuell Waisen sind.
Gut, es gibt auch wieder eine Verlosung der Teilnehmer von Amazon Gutscheinen. 1x 500 Euro und als Trostpreise 15x 10 Euro Gutscheine. Doch mir ist in erster Linie wichtig, dass ein paar tausend Euro zusammenkommen für die SOS Kinderdörfer.
Mehr Infos zur Aktion (die im Übrigen noch bis 17.1.2010 läuft) gibt’s über den Banner:
Preis.de

Nun zum Thema Wichtelauflösung:

Bisher sah ja meine Wand immer so aus:

Seit dem Öffnen des Bloggerwichtelgeschenks vom Sven sieht diese Wand anders aus. Denn gegen Bud Spencer und Terence Hill sehen die Metallica-Leute einfach ewig alt aus. :)

Oder findet ihr nicht. Dazu lag noch eine CD in Vinyl Optik (auch sehr stylisch und passend zum Poster) mit gemischter Technomusik mit Filmsprüchen aus den SpencerHill Filmen. Da es eine reine Internetveröffentlichung ist, findet man diese auch hier.
Also lieber Sven, wenn du das hier liest. EIN RIESEN DANKE DAFÜR, das ist einfach zu geil. Das ist einfach zu geilomatico, daher schau ich mir gerade nochmal den Film an. :)

Auch herzlichen Dank an die CD vom Weltherrscher (die muss ich mal genauer anhören, aber momentan wird Bud Spencer geschaut) von Lord Daywalkers Wichtelaktion. Das hört sich schon mal gut an, wenn auch etwas arg politisch. Doch man kann ja selbst mal draufschauen, anscheinend soll auch irgendwo ein Download sein. Guckt halt mal hier.

Joa und ansonsten hat der Weihnachtsmann einen tollen Schlafanzug gebracht (das ist auch mal nett, da ich sonst nur Jeans und Pullis und T-Shirt kaufe) und einiges an Süßem und was für die tägliche Stille Zeit und ein Reclamheft über Heinz Erhard. Das ist sicher toll, seine Filme sind ja schon immer der Hammer gewesen.

Und dank dem 100 € Gutschein für Hitmeister ist ja nun auch die Joe Bar Sammlung komplett (Band 3 bis 7 haben mir noch gefehlt).

Also in diesem Sinne: Frohe Weihnachten und freut euch, endlich mal wieder auszuschlafen und Leute zu treffen, die ihr mögt und sonst nie seht. :D

Ich bin ein Glückskind

Zur Zeit kann man mich schon ein bisschen als Glückskind bezeichnen.
1. Habe ich nun auch ein iPhone 4 im Rahmen eines Geschäftshandys bekommen. Das ist toll, denn privat hätte ich das iPhone wohl eher nicht geholt, da einfach der Preis unverschämt hoch ist.
2. Habe ich beim Bloggerwichtel-Verschenk-Dingsbums ein Päckle gewonnen. Danke schon mal an monstropolis. Was drin ist, weiß ich noch nicht, aber der 24. ist ja auch bald.
3. Neulich habe ich ja schon beim Hitmeister Gewinnspiel mitgemacht und nun darf ich mir etwas im Wert bis 100 Euro aussuchen. Habe auch gefragt, ob es vielleicht auch mehrere Sachen sein dürfen. Dem ist so… Also vervollständige ich auf diesem Wege noch meine Joe Bar Team Sammlung und für die restlichen 50 Euro darf sich einer meiner Brüder was aussuchen.
Joe Bar ist einfach ein hammersgeiler Motorrad-Comic.
Vor ein paar Tagen hat die liebe Arven mir noch davon berichtet und heute kam die E-Mail dass ich gewonnen habe. Irgendwie toll. Ich hoffe, dass sie auch Glück hatte.

Ich finde diese 3 Dinge machen die kleine Bekanntschaft meines Autos mit dem Betonpfeiler (beim Rückwärtsfahren in der Tiefgarage angedatscht) wieder vollkommen wett. Wer braucht schon ein Auto ohne Macken? Na gut, es ist gerade mal 7 Jahre alt, aber es war ja schon ein Unfallauto als ich es geholt habe.

Danke für die Gewinne und das Joe Bar Team

Neulich hab ich mich ja mal wieder mit diesem Beitrag für Gewinnspiele beworben. Und tatsächlich habe ich wieder was gewonnen. Jetzt nichts großes wie ein Moped, aber dafür von Jonny0303 eine Jahreslizenz vom aktuellen Kasperky Virenscanner. Ich persönlich kann es nicht gebrauchen, aber der Rechner meiner Eltern ist momentan mit dem nervigen Avira Antivir gesichert, daher wird dort Kaspersky zum Einsatz kommen. Daher nochmals Danke für das Kaspersky Paket.

Und bei Sylt-TV gab es neulich eine von 101 DVDs des Film „Der Ghostwriter“ zu gewinnen. Ich hab ihn mir gestern abend noch reingezogen und er ist wirklich sehr spannend und die Szenen am Strand sind auch herrlich. Erinnert mich ein bisschen an den Nordseeurlaub vor einigen Jahren. Wobei Carolinensil lang nicht so schöne Dünen hat wie Sylt. Wer den Film noch nicht gesehen hat: Er lohnt sich, zum einem wegen dem Buch, zum anderen auch wegen der schönen Location. Danke nochmals an Sylt-TV für den tollen Film.

Kommen wir nun zu einem weiteren Grund, warum ich den Motorradführerschein machen wollte: Das Joe Bar Team. Die Comics sind zwar uralt, aber so detailgetrau wie die Geräusche nachgezeichnet sind, so toll ist auch das Mopedfahren. Die haben gerade so ein Spiel entwickelt, wie schnell man gerade aus durch die Stadt heizen kann. Klick!!! Für alle Nicht-Franzosen: Mit der Leertaste beschleunigt man und mit einem Druck auf STRG wechselt man den Gang nach oben. Wie Mopedfahren eben so ist:

Mehr als 182 205 212 km/h schaff ich leider nicht. Aaaargh, ich brauch auch endlich eine Maschine. Mal die ganzen Blitzer testen.

Und wer wissen möchte, warum die Polizei immer zu langsam war: Lies mal hier diesen Comic.
Das ist einfach so geil und deshalb hab ich mal alle Comics auf meine Wunschliste bei Amazon gesetzt. Wer mich also mag und mir was schenken möchte: Amazon-Wunschzettel

Und nun frohes Freuen und Arbeiten und allzeit gute Fahrt… Und zeigt mal eure besten Wertungen beim Joe Bar Rennen.

Von T-Shirts, Tassen, Missing-Manuals und einem Müsli

In letzer Zeit habe ich ja vermehrt an Bloggeraktionen teilgenommen.
Beispielsweise an einer weiteren Shirt4Link Aktion von Customgarment. Dort habe ich das tolle Bud Spencer Shirt „Sie nannten ihn Mücke“ abgegriffen. Das habe ich schon ein paar Mal angehabt und es trägt sich sehr gut. Danke nochmal für dieses Shirt.
Vor jüngerer Zeit war dann noch die Tassenaktion mit einer sehr tollen Tasse und Anglerlatein: Link Baiting von Giffits.de. Die Tasse ist heute angekommen und der erste Kaffee lief schon durch. Nicht meiner, aber meine Mutter ihrer eben.
Und die sieht sogar richtig toll aus:

Das es Werbung ist merkt man gar nicht und vor allem ist es eine besondere Tasse. Sie wird nur dann farbig, wenn man etwas heißes einfüllt, ansonsten ist sie nämlich komplett blau. :)

Vom Apfelquak habe ich dann noch ein Missing Manual für den iPod gewonnen. Es hat viele Bilder und macht einen guten Eindruck auf den ersten Blick. Für mehr hatte ich noch nicht Zeit. ;) Danke nochmals dafür. :)

Und im Rahmen des Vatertags-Gewinnspiels habe ich via Twitter ein echte Kerle Müsli gewonnen. Ausgepackt habe ich es zwar schon, aber zum Probieren hatte ich noch keine Zeit. Trotzdem möchte ich mal Danke dazu sagen. Die Dose sieht praktisch aus. :)

3DSupply Gratis Shirt angekommen

Also da muss ich doch mal ein Lob aussprechen. Am Donnerstagabend habe ich den Artikel über die Shirt4Link Aktion geschrieben. Gestern kamen dann die Bestätigungsmail, dass mein Artikel angenommen wurde und heute war das Shirt schon im Briefkasten. Das ging echt rasend schnell. :)
Ein Bild von mir mit dem T-Shirt gibts vielleicht bei Gelegenheit.

Aber das ist echt genial. Ich kann 3DSupply echt weiterempfehlen. Die Qualität des Aufdrucks und des Shirts ist auch gut.

Die Firma hat auch einen guten Humor:

Hallo,
wir haben Dir ein paar Flyer beigelegt.

a) Du warst zufrieden mit allem? Zögere nicht, verteile die Flyer an deine Freunde und tanze den 3Dsupply-Twizzle.

b) Du warst unzufrieden? Zerreiße genussvoll alle Flyer und empfehle uns den Leuten, die Du vielleicht nicht magst.

Danke!

Soviel mal für den Samstag.

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >