Gmail Man!

Das folgende Video scheint von Microsoft zu stammen um mal Anti Google Werbung zu machen. Office 365 ist aber ganz sicher auch nicht das Gelbe vom Ei. Deshalb sollte man sich zusammenschließen und gemeinsam eine eigene Infrastruktur zusammenbauen. Oder man bleibt eben bei GMX und Web.de

Ich werde meinen einen GMail Account zum Ende des Jahres schließen. Der andere Gmail Account ist gut als Sammellager für krude Internet Dienste und sonstige Google Dienste wie Youtube.

via DaMax

Gmail und IMAP

… sind eigentlich zwei Dinge, die nicht so leicht miteinander harmonieren. Zumindest in der Standard Thunderbird Einstellung für IMAP hatte ich immer Probleme. Alle Nachrichten die ich im Thunderbird gelöscht habe, hatten zwar keine Labels mehr bei sich und wurden archiviert, aber eben nicht gelöscht. In den „Alle Nachrichten“ tauchten sie noch weiterhin auf. Das ist besonders bei Paidmailern sehr doof. Denn irgendwann hat man in alle Nachrichten an die 7.000 Mails, dabei ist das meiste eben auch schon bestätigte Paidmails, die kein Mensch mehr braucht.
Also hab ich mal Google genommen und gesucht und siehe da: Es gibt ein tolles Plugin „Gmail IMAP Account Setup“. Das macht alle richtigen Einstellungen automatisch.
Da ich jetzt schon ein IMAP Konto eingerichtet hatte, hab ich dies einfach gelöscht und über Neues Konto hinzufügen ein Gmail IMAP Konto hinzugefügt. Die tolle Anleitung dazu findet man übrigens hier. Das ist echt ein Segen, wenn Leute ihre Erfahrungen auch bloggen und nicht nur für sich behalten. Dankeschön.