Jetzt geht’s los

So dele, nach langer Planung, ist das meiste geklärt und der Koffer auch schon halb gepackt, dann geht es morgen ab 9Uhr auf die Autobahn Richtung Hamburg. Das Navi hab ich mir gestern vom Agron ausgeliehen und festgestellt, dass das Navi sogar eine Geschwindigkeitsanzeige hat. Also wenn ich in der Stadt fahre, wird auch 50 angezeigt. So muss ich mir nicht mehr Sorgen um irgendwelche Strafzettel machen. Bleibt nur abzuwarten, ob ich die jeweiligen Begrenzer auch immer schön einhalte. ;)

Gestern auf nem Geburtstag hab ich noch erfahren, dass am Mittwoch sogar der VFB zu Gast bei Hamburg ist. Mal schauen, vielleicht geh ich ja rein und lass mich von der Stimmung mitnehmen. Mein Tipp dafür ist übrigens schon mal 2:1 für Stuttgart. Gewagt, aber wir werden ja sehen, was raus kommt.

Wenn keine Unfälle dazwischen kommen, werd ich nach meiner Reise ein paar Bilder einstellen. :D

//edit: Auto bereit und fertig für morgen.

Jesuscripts

Twitter ist manchmal eine lustige Fundgrube für seltsames Schnipsel.
So gibt es beispielsweise einen User namens jesuscript welcher mit
[sourcecode language=’vb‘]while (people.starving==true) { fish++; bread++; }[/sourcecode]
und
[sourcecode language=’vb‘]I’m one[0]=“Father“; one[1]=“Son“; one[2]=“Holy Spirit“;[/sourcecode]
angibt. Klar ist das nicht der richtige Jesus und auch wohl eher eine Parodie, aber irgendwie auch amüsant. :)

Ein weiterer „Glaubensbruder“ (saintsimon) macht auf sich aufmerksam, in dem er noch weiteren Code anführt:
[sourcecode language=’vb‘]foreach ($pigs as $pig) : tell($pig.bad_soul, ‚Go away!‘ );
endforeach; [/sourcecode]

Wer die biblischen Geschichten kennt, findet dabei auch die entsprechenden Anspielungen. ;)