Don’t Overplay (ft. Thank You Lord) | Worship Band Workshop

Früher hat man in der Kirche einfach eine Orgel gehabt und der Orgelspieler hat gespielt und die Gemeinde hat mitgesungen. Dann kamen die hippen Gemeinden und auch normale Instrumente wie Gitarre, Bass und Schlagzeug kamen in Mode. Je nachdem wie gut die einzelnen sind klingt das meistens gut. Manchmal auch nicht.
Hier mal ein Video dazu, wie man einen relativ guten Song auch übertreiben kann.
BTW: Der Bassist ist hier der Coolste.