Himmelfahrtfestival 2011

Weisch, bald isch wieder Himmelfahrtfestival und ich find des eigentlich gar nicht schlecht. Da kannste wieder abgehen (zwar nicht wie beim Balinger Rockfestival) und dich freuen und überhaupt.
Hier das offizielle Video:

Da gehen wir hin oder?

Folgende Leute spielen:

Chris Tomlin (USA)
TobyMac (USA)
Kutless (USA)
Make up your mind (NL)
Parachute Band (NZ)
Lilly among thorns (D)
Good Weather Forecast (D)
Nathalie O. (D)
Tobias Hundt (D).

Hier geht’s zur offiziellen Seite.

Karte ab 10 Stück: 32 Euro

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

8 Antworten zu “Himmelfahrtfestival 2011”

  1. Manuel sagt:

    Viel zu ruhig ;)

    Nein, im Ernst, wenn ich Lobpreis will, dann kann ich eigentlich keine 5000 Menschen neben mir gebrauchen.

    Und wenn ich Good Weather Forecast will, dann…. keine Ahnung, wird schon nicht vorkommen.

    Kompromiss: Wenn bekannt wird, dass TobyMac dort ankündigen wird, dass dc Talk wieder zusammen sind, dann komme ich mit ;)

    • Tobi sagt:

      @Manuel: Kommt drauf an, welche DC Talk du meinst. Die ganz frühen DC Talk fand ich scheiße, die haben ganz komisch gerappt. Ab Jesus Freak war es dann mehr mit Gitarre, Bass und Schlagzeug.

      Kannst ja noch überlegen.
      Das nächste Konzert mit Demon Hunter, As I Lay Dying, Letter Black und Disciple kommt sicher wieder. Wenn du da nicht gerade wieder Prüfungen hast, bist du dann vielleicht auch dabei. *haha*

      • Manuel sagt:

        @Tobi: Ab Jesus Freak. Das war glaube ich auch so ziemlich das erste, was ich von ihnen gehört habe.

        • Tobi sagt:

          @Manuel: Na ich wollte damals mal meinen Horizont erweitern und die ersten Alben anhören. Hab se für ein paar Jahre beim Musicfreaksshop bekommen, aber seitdem verstauben die auch nur bei mir. Ist keine tolle Musik.

          Toby Mac ist aber ok. Der macht auch schon etwas Rock. :)

  2. ApplePastor sagt:

    Ich war kurz davor hier nach langer Zeit mal wieder einen Kommentar zu hinterlassen – nun lass ich es aber doch sein….

    .. und Manu – am Sonntag werd ich dich dann zu TobyMac bekehren – und zwar ohne DC Talk. Auf seinen letzten zwei Alben hat er sich ganz schön gemausert.

  3. ApplePastor sagt:

    @Tobi: „Portable Sounds“ ist ja auch sein vorletztes Album – und die letzten beiden Alben schließt das vorletzte mit ein

Trackbacks/Pingbacks