Iron Maiden – The Final Frontier (neues Album)

Manche Bands werden einfach auch niemals müde und schieben ein Album nach dem anderen heraus. Das heißt nicht, dass jedes Album gleich gut sein wird, doch der freie Track „El Dorado“ hört sich schon mal gut an.
Für mehr Infos check mal die Bandwebsite

Ob ich es mir kaufen werde, ist noch nicht entschieden. Der Track klingt zwar typisch nach Iron Maiden, doch irgendwie auch ein bisschen fremd. Eben Scifi-mäßig.

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

5 Gedanken zu „Iron Maiden – The Final Frontier (neues Album)“

  1. Ich finde die Platten-Cover bei den Rockbands immer viel interessanter als die Musik.

    Ach so, es ist tatsächlich egal welches Betriebssystem man installiert hat. Hauptsache, es ist OS X mit Safari.
    Denn dann kann man die Zukunft nach FLASH schon sehen. Euch armen, rückständigen unterklasse Browser-Usern bleibt das Erlebnis ja verwehrt.

  2. Iron Maiden, kaum zu glauben. Die werden echt nicht alt… Bin gerade am hochrechnen, ist bestimmt schon +15 her, dass Maiden bei mir im guten, alten Walkman lief!

    1. @Marc: Wenn das so weiter geht, stehen die Leute auch noch mit 65 auf der Bühne.

      Oder dieses Album wird echt das letzte. Der Titel könnte es ja andeuten. :)

Kommentare sind geschlossen.