Lesenswerte Blogs: Teil II

Nach dem letzten Feedabo Day von meiner Seite ist auch wieder viel Zeit ins Land gegangen. :) Deshalb machen wir einfach mal wieder einen neuen.

Kommen wir zu Tanjas Blog: Auf Crazytoast schreibt sie immer wieder über Tipps und Hacks rund um WordPress. Der letzte gute Tipp war zum Beispiel über „Kommentarlinks im neuen Fenster öffnen“ Doch natürlich hat sie auch noch viele andere Sachen zu bieten. Zum Beispiel über Katzen.
Kurz gesagt: Sie schreibt über vieles interessante mit Schwerpunkt auf WordPress Hacks und allgemeine Trends.
Zum Feed geht hier: Crazy Toast Feed

Zum nächsten fällt mir die Flasche Kölsch ein, die ich neulich zugeschickt bekommen habe und leider immer noch voll im Kühlschrank liegt. Die wird heute mittag aber wirklich vernichtet. Fulanos Worte sind für meine Begriffe sehr genial und interessant. Seine Rätsel sind mir meistens zu schwer, aber das macht nichts. Fangen wir zum Beispiel mit dem aktuellen Zitat von Ernst Hemmingway an und schließen mit dem Simpsons Special. Und hier noch eines der Rätsel.
Ihr seht also: Dieser Blog ist lustig und ernst zugleich. Hier gehts zum Fulanos Worte Feed

Alle guten Dinge sind 3, deshalb soll’s das mal wieder gewesen sein.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

7 Antworten zu “Lesenswerte Blogs: Teil II”

  1. bagalutenGregor sagt:

    Oh freu,
    danke…
    da fällt mir ein ich brauch noch e3in thema
    für den gastbeitrag von Fulano…

    cu an other time
    on an other place

    der bagalutenGregor

  2. Da kann ich mich doch auch nur bedanken. Bin gerade erst aus dem Urlaub zurück und schon lese ich, dass ich lesenswert bin. Du auch, sonst wäre ich nicht so oft hier.
    Ab Montag werde ich mich dem Bloggen auch wieder aktiver widmen. Dann kann ich auch irgendwann an den Gastbeitrag beim bagalutenGregor denken. Fehlt natürlich noch das Thema ;-)
    Jetzt bleibt mir nur noch eins zu sagen:
    PROST
    Fulano

    • Tobi sagt:

      @Fulanos Worte:Haja, ab und zu mal ein Lob tut ja gut. :)
      Gut in der letzten Zeit habe ich mich auch eher mal aus der Bloggerszene leicht zurück gezogen. Viel Arbeit, WM und dann noch wenig Schlaf.
      Hoffe, du hattest einen guten Urlaub.
      Danke und Prost.
      Tobi

  3. Crazy Girl sagt:

    Danke für die Erwähnung ;-) Ich hab mir auch gleich ein Beispiel genommen und meinen längst fälligen FeedAbo Day heute veröffentlicht.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mister X beim bagalutenGregor « Dickerbierbauch.de sagt:

    […] dann noch an Fulano für die Mühen, ich hoffe Tobi hat das Kölsch gemundet was es als zweiten Preis gab. Bis Sonntag. Ich beschäftige mich erstmal mit meinem neuen […]