Gefühlsradio: Stereomood

Wie Manu in einem Beitrag schreibt, gibt es ein freies Internetradio namens Stereomood. Das Radio ist in dem Sinn etwas besonderes, da man einfach seine aktuelle Gefühlslage anklicken kann und dazu dann passende Songs abgespielt werden. Für mich ist das eigentlich nur dann mal interessant, wenn ich nicht daheim bin und somit keine AC/DC oder Maiden hören kann. :) Wenn man sich registriert kann man anscheinend auch eigene Playlists erstellen, was ich aber nicht nachgeprüft habe.
Ein paar Beispiele für Gemütsrichtungen:
driving Route 66 –> passt wirklich.
Energetic
let’s Party

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

Comments are closed.