Archiv | November, 2009

Suche gutes Twitter-Plugin

Hallo.
Da ich ja auch Twitter nutze, und es leider für WordPress unnötig viele Plugins gibt: Könnt ihr mir vielleicht ein Plugin empfehlen, dass nach jedem neuen Post einen Tweet mit Titel und einer kurzen URL erstellt und in mein Twitteraccount schreibt?
Ich glaub, da wisst ihr sicher was.

Danke schon mal für hilfreiche Antworten.

//Update: Ich nutze jetzt einfach die Twitterfunktion von Feedburner. Alternativ hatte ich auch noch Comenta WP im Einsatz um die Kommentare zu twittern. Meine Nachfolger hatten davon aber die Schnauze voll. :)

Schweizer Volksentscheid gegen Minarette

Im Prinzip haben die Schweizer genau die Ansichten vieler Deutschen wahrgemacht. Der Islam nimmt sich langsam zu viel Platz und erlaubt sich einfach alles, während wir Christen (oder auch nicht Nichtchristen) in der Türkei (schließlich die meisten Muslime in Deutschland Türken) kaum eine Kirche bauen dürfen. In Deutschland und scheinbar auch in der Schweiz wird ein Minarett oder eine Moschee nach der anderen hochgezogen, schließlich gehört dies ja zur Religionsausübung.
Das klare Nein gegen solche Minarette sind ein schon lange bekanntes aber doch verschwiegenes Zeichen der Ablehnung gegen den Islam.
Doch wir sollten aufpassen nicht in ein Extrem zu verfallen und plötzlich ein Anti-Islam Denken entwickeln. Wie so etwas enden kann, dürfte den Alten noch ziemlich bewusst sein. Aber auch in jüngerer Vergangenheit hat es immer wieder Hass und Gewalt gegen die in Deutschland lebenden Ausländer gegeben.
Querblog.de hat dazu einen interessanten Artikel verfasst.
In gewisser Weise sind die meisten Muslime auch Opfer ihrer eigenen schwarzen Schafe, die Taliban oder andere Terrororganisationen. Man sollte also immer noch ein differenziertes Bild dazu haben und nicht von einem Nachbar (der möglicherweise sehr nervig ist) auf die ganze Gruppe schließen.

Man darf also gespannt sein, wie sich die Thematik: „Türkei und die EU“ entwickelt.

links for 2009-11-29

Gute kulinarische Küche

Ich hab es ja schon öfters erwähnt, doch es nie zu oft gesagt: (viele) Ausländer sind sehr gastfreundlich und haben eine seeeeeehr leckere Küche. Das hab ich heute erst wieder erlebt.
Agron hat mich gebeten, bei seinem Verwandten mal nach dem Rechner zu sehen. Gut, da ich ja nicht so bin hab ich zugesagt. Also gesagt getan, wir sind hingefahren, hab mir den Rechner angeschaut und das Problem festgestellt: Zu wenig Arbeitsspeicher.
Danach gab es leckere Fladen mit Fleisch oder Schafskäse oder Lauch gefüllt (nennt man glaub ich Börek). Das war schon mal richtig lecker. Später wollte Agron noch seinen Rechner neu aufsetzen (da ich ja der „Freak“ bin und nicht er, durfte ich das machen). Als Abendessen gabs dann noch gefüllte Paprika mit Hackfleisch und nochmals Börek und scharfe Paprika.
Ich muss ehrlich sagen: Albaner haben eine sehr gute Küche und sind meiner Erfahrung nach sehr gastfreundlich. Das gastfreundlich ist übrigens nicht nur aufs Essen bezogen, sondern auch so um mal zu plaudern und Zeit rumzubringen. Das wollte ich einfach mal loswerden.

Gut, wir Deutschen haben aber auch eine leckere Küche. Zum Beispiel Herrgottsbscheißerle (Maultauschen), Spätzle, LKW mit ABS oder Sauerkraut mit Schupfnudeln. Gastfreundlichkeit ist natürlich auch immer aufs Alter und die Leute beschränkt. Jeder Mensch ist da anders… :)

Kann nichts essen… :D

Die folgenden Zeilen kursieren gerade als Rundmail durchs Netz. Da es aber die Lachmuskeln fördert, wollte ich diese meinen Lesern nicht vorenthalten:

Kann kein Schweinefleisch essen,
Schweinegrippe…

schwein

Kann kein Hühnchen essen,
Vogelgrippe…

vogel

Kann kein Rindfleisch essen,
BSE…

kuh

Kann keine Eier essen,
Salmonellen…

eier

Kann keinen Fisch essen,
Schwermetalle vergiften das Wasser…

fisch

Kann weder Früchte noch Gemüse essen,
Wegen der Insektenvernichtungs- und Pflanzenschutzmittel.

apfelkarottebanane

Hmmmmmmmmm!!!!!!!!!!!!!

M

M

M

M

M

M

M

M

M

M

M
m

Ich glaube da bleibt noch Schokolade und Eiskrem übrig!!!!!!!!
Denk drann – – – ‚STRESSED‘
rückwärts geschrieben! ergibt
‚DESSERTS‘
desserts

Schick das an vier Leute und Du verlierst 2 Pfunde
rad

Lösch es und du wirst sofort 10 Pfund zulegen!
herzdame

Darum mußte ich das unbedingt weitergeben – –
– – – wollte ja nix riskieren – – –
Und ich wollte Dir ein Lächeln ins Gesicht malen.