Trojaner droht mit Gerichtsverfahren

Trojaner sind ja meistens fieser und gewiefter als manche Anti-Piracy Organisation. So auch ein aktueller Trojaner, wie Heise berichtet.
Auf irgendeiner Seite mit Scareware (also Software, die den Benutzer wachrütteln soll) lädt das Opfer selbst den Trojaner herunter und anschließend wird der Rechner nach .torrent Dateien abgesucht. Sollte der Benutzer ein paar solcher Dateien auf seinem Rechner haben (in den meisten Fällen wahrscheinlich), so wird ihm eine Warnung angezeigt. Anscheinend im Namen der Copyright-Initiative „ICPP Foundation“.

Um der Verhaftung zu entgehen, solle man doch bitte 400 US-$ bezahlen, andernfalls würde bald ein Gerichtsverfahren eröffnet. Natürlich kann man diese Warnung auch in den Wind schlagen. Doch einem Neustart von Windows kommt dann eine neue Warnung zum Vorschein:

Wenn man dann nun endlich die 400 US-$ bezahlen möchte, wird man auf eine Phishingseite geleitet und dort um seine Kreditkartendaten erleichtert. Also am besten alles ignorieren und nichts machen. Wenn die Jungs vom S.W.A.T. oder FBI vor der Tür stehen kann man ja immer noch abhauen.

Der Trojaner soll sich laut F-Secure unter anderem als iqmanager.exe in C:\documents and settings\USERNAME\application data\IQManager\ einnisten. F-Secure erkennt den Trojaner als W32/DotTorrent.A

Um nicht selbst zum Angeklagten zu werden. Die Bilder habe ich vom Heise-Artikel geklaut.

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

40 Gedanken zu „Trojaner droht mit Gerichtsverfahren“

    1. Meistens musst du einfach die Sache aussitzen. Denn oftmals sitzt du dann doch am längeren Hebel, sollte es zu einer Gerichtsverhandlung kommen.

      Aber der Trojaner ist eben schon dreist.

  1. @Applejünger: Das liegt einfach daran, dass es sich (noch) nicht lohnt Viren für Macs zu schreiben. Ihr seid einfach zu wenige. Fürs iPhone wären Trojaner interessanter. Man müsste nur mal eine gescheite Lücke finden. ;)

    625 Euro??? Du kriegst von mir gar nichts. Basta.

    Aber im Endeffekt ist der Nutzer selber schuld. Nur wenn du auf zwielichtigen Seiten rumsurfst, kommst du auch Viren. Oder wenn Spiegel, Heise oder andere populäre Seiten mal wieder Sicherheitslücken aufweisen. Aber das kommt ja nicht mehr oft vor.

  2. Gemopst klingt doch viel ansprechender, oder
    noch schöner wäre auch geborgt, von zurückgeben
    war nur nicht die Rede. Hihi 400 € für ne Torrent
    Datei, toll das ich OpenOffice.Org via BitTorrent
    lade, genauso wie OpenSuse ;) Das wäre aber ganz
    schön teures OpenSource. Aber da ich ja keine
    Kreditkarte habe … kann mich da auch keiner
    Phischen.
    cu an other time
    on an other place

    der bagalutenGregor

    1. OpenOffice und Ubuntu ist ja nichts dagegen. Aber die ganzen aktuellen Kinofilme, die schlecht aufgenommen worden sind und dann trotzdem verteilt werden.
      Sei froh drum. Ist alles nicht so einfach.

      Aber solche Trojaner hatte ich auch noch nicht. Hab eher selten mal nen Virus.

  3. Ach sowas giebts auch als Torrent ;)
    Klar sowas is was anderes aber da giebt es ja wohl auch andere methoden als Illegal meinen PC zu durchschnüffeln und noch zu schauen das man an meine Kreditkarte kommt. Das ist Diebstahl und sowas ähnliches wie Haus/landfriedensbruch, oder wie man das auch immer bezeichnen mag beim PC. Ausserdem ist das nicht aufgabe der Industrie sondern der Ermittlungsbehörden, deshalb ich traue nichtmal der Film und Spiele Industrie soviel Dreistigkeit zu…
    cu an other time
    on an other place

    der bagalutenGregor

    1. So vom Hören sagen hab ich davon mal was gehört. ;)
      Wenn die Film und Musikindustrie soviel Einfluss hätte, dann wären bald alle PC / Mac / Linux User hinter Gittern. Denn auf fast jedem Rechner würde man was finden.

      Aber zum Glück haben die nicht so viele Rechte. ;)

      1. Na es hat ja auch nen Guten grund warum
        nicht jeder wild drauflos ermitteln darf…

        cu an other time
        on an other place

        der bagalutenGregor

        1. Sonst machen die vielleicht noch ein Guantamo für Downloader auf.
          Oder schlimmer, die Raubkopierer kommen zu den richtig schlimmen Jungs und dann. Ohwei…

          Ja ist schon gut, dass es so ist, wie es ist. ;)

  4. Ach, hab eben gelesen du hast da so ne Praktische Suchen&Ersetzen Routine, hab meine neue Domain am Start das läuft zwar alles noch über die alte, würde mich aber freun wenn du die RootLinks schonmal anpassen mögtest.
    Danke

    der bagalutenGregor ;)

    1. Habs schon geändert. Auf so einen Namen muss man erstmal kommen.

      Habs geändert, zumindest in den Kommentaren. In der Blogroll mach es dann, wenn es wirklich geändert wurde.

      1. besten dank,
        ach die Domain besitz ich schon bestimmt 8 Jahre, hatte die nur irgendwie vergessen :( nu isse wieder reaktiviert :)
        Ja dann wird’s ja auch nen Hinweis geben wenns soweit ist. Damit alle bescheid wissen ;)
        cu an other time
        on an other place

        der bagalutenGregor

          1. ja das wäre schon recht unpraktikabel ;)
            Und da haste doch sone coole BlogRoll.
            Ich binn gerade dabei meine zu überarbeiten
            cu an other time
            on an other place

  5. Eigentlich ist das schon eine Frechheit – aber für die „Macher“ immer wieder und immer noch ein lukratives Geschäft. Denn viele Leute zahlen einfach aus Angst „erwischt“ oder weil sie es nicht besser wissen.

    Bin zu meinen „Windows“ Zeiten auch mal drauf reingefallen und hab 69€ „gespendet“. Denn wenn man die erste Post bekommt, dann zahlt man freiwillig ….

    1. Bei mir kam auch mal vor Jahren sowas an. Ich habs dann erstmal drauf ankommen lassen, dann kam aber der Inkasso… Da hab ich dann doch lieber gezahlt. Sauerei. Aber seither pass ich immer auf, wo ich was anklicke.

      Alles doof.

    2. Kann man da Papa Schlumpf nur anschließen… Wenn man keine Ahnung davon hat und auch keinen im Freundeskreis oder sonst wo davon abhält, zahlt man lieber bevor es zu Konsequenzen kommt. In dem Sinne ist die Gemeinschaft wohl noch nicht so ganz aufgeklärt… leider

  6. Das „Problem“ ist, das wenn man eine Webseite besucht, auch automatisch die IP Adresse usw. abgespeichert wird. Und wenn man dann Post bekommt, dann steht da eben auch ganz genau die IP usw. und schon ist man in der Falle. Denn wie und was man dort „geklickt“ oder auch nicht „geklickt“ hat, steht dort nicht.

    1. Aber um die IP-Adresse einem Anschluss zu zu ordnen, brauchen die Leute ja erstmal einen Gerichtsbeschluss. Daher sind die Gerichte ja auch ständig ausgebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_freu.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_helpnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_frown.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_razz.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_lol.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_skeptisch.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_confused.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_igitt.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_cuinlove.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/gutenacht27.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Apple.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/lovewin.png  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/isses.gif 
https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kingrestless05.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zork-metal-smiley.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/PfadiGruss.gif